Getestet: Balea Seidenglanz Haarmaske Pfirsich und Seide

23 Mrz

Hallo meine Hübschen,

wie ich ja schonmal kurz angedeutet hatte wollte ich kurz meinen Senf zur Balea Seidenglanz Haarmaske abgeben.

Ich habe die Haarmaske nun drei Mal getestet und muss sagen: Meine bisherige Meinung zu Balea Haarpflege Produkten muss ich zumindest teilweise widerrufen! Meinen Haaren hat die Maske auf jeden Fall gut getan. Sie waren danach glatter und geschmeidiger als sonst. Den ‚Seidenglanz‘, den die Verpackung verspricht konnte ich nicht feststellen (aber das hat denke ich auch niemand wirklich erwartet^^). Gegen teurere Produkte kann sich die Haarmaske meiner Meinung nach nicht durchsetzen, jedoch finde ich sie gerade für diesen unschlagbar günstigen Preis (1,95€!) wirklich gut. Bei dem Preis habe ich einfach nicht das Gefühl sparsam mit dem Produkt umgehen zu müssen oder es weniger oft benutzen zu können.

Für mich ist das definitiv ein Produkt, dass ich Zuhause im Schrank auf Vorrat stehen haben kann und bei Bedarf einfach benutze. Bei teureren Produkten ist das bei mir immer so eine Sache, da ich irgendwie Angst habe, sie könnten mir schlecht werden. (Kennt das jemand?^^) Lediglich der Geruch ist für mich ein klarer Minus-Punkt. Es riecht einfach künstlich nach Pfirsich und ich mag Pfirsich-Duft an sich schon eher weniger. Geschmackssache also. Noch interessanter würden Balea Haarmasken werden, wenn es noch verschiedene Geruchs- und Pflegerichtungen geben würde. Ich bin sehr gespannt was in diese Richtung noch kommt und werde es ganz bestimmt austesten.

Alles in allem also: klare Empfehlung die Haarmaske einfach mal auszuprobieren

Gute Nacht,

Euer Makeuptiger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: