Und der Vorratsschrank quillt über…

9 Apr

Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr hattet alle schöne, erholsame Ostern und habt die Tage mit Euren Liebsten verbracht. Genau das habe ich nämlich getan. Trotzdem blieb mir etwas Zeit um meinen kleinen ‚Vorratsschrank‘ mal durchzusehen und zu schauen was ich alles noch schönes habe. Mit Schrecken musste ich feststellen: zu viel!

Hier mal ein kleiner Einblick:

Mein einziger Gedanke war nur: Oh mein Gott, du brauchst eigentlich für die nächsten zwei Jahre weder zu DM noch zu Rossmann oder zu Yves Rocher. Irgendwie war mir bis jetzt nie aufgefallen, dass ich immer mehr Kram ansammle. Und diese Schublade beinhaltet ja nichteinmal Dinge die ich momentan benutze… Ich scheine wirklich ein kleiner Freak zu sein und frage mich nun ob es bei Euch Zuhause in den dunklen Ecken in den dort stehenden dunklen Schränken ähnlich aussieht, bzw. ob Ihr ähnlich viel Zeug hortet? Frei nach dem Motto ‚Das ist ne Limited Edition, das brauche ich drei Mal!‘?

Mich würde wirklich interessieren wie Ihr dazu steht.

Ein schönes ‚Restostern‘,

Makeuptiger

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: