Getestet: Balea Young Cherry Dream

11 Apr

Hallo Ihr Hübschen,

ich benötige als Lippenpflege-Junkie regelmäßig neue ‚Opfer‘. Vor einiger Zeit entdeckte ich in meinem DM den Cherry Dream Lippenpflegestift. Eigentlich stehe ich nicht so auf Kosmetik mit Kirsch-Geruch weil mir der Geruch einfach eine Spur zu künstlich ist. Irgendwie hatte ich aber doch Lust darauf (weiß der Teufel warum).

Hm, die Verpackung spricht mich immernoch an. Der Duft war wie erwartet relativ künstlich. Vom Pflegeergebnis kann man ihn nicht von seinen günstigen ‚Artgenossen‘ unterscheiden, aber es ist duftmäßig für mich eine willkommene Abwechslung gewesen.

Nachkaufen würde ich ihn wahrscheinlich nicht und für wirklich strapazierte Lippen würde ich wohl auch zu einem teureren Labello greifen. Trotzdem: für den Preis (0,85€) ein ziemlich tolles Produkt!

 

Liebe Grüße,

Makeuptiger

Advertisements

Eine Antwort to “Getestet: Balea Young Cherry Dream”

  1. benztowngirl82 13. April 2012 um 12:03 #

    Der ist Jummy. Den bekam ich im Ausverkauf bei uns für 50cent 🙂 Der lag da so alleine und ich rettete Ihn und legte diesen zu seinen Kumpels 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: