Produkttest: Agnes B. Lidschatten Bronze athena

7 Jun

Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit hat Le Club des Créateurs de Beaute 100 Beautytester für Agnes B. Lidschatten gesucht…. und ich bin dabei!

Natürlich habe ich mich beim auspacken riesig gefreut! Bei mir kam ein Umschlag mit folgendem Inhalt an:

  • eine 0,5ml Probe Teint Osmose in Beige Light
  • eine 0,1g Probe vom Glossy Stick Magic-Flieder
  • eine 0,1g Probe vom Lippenstift Corail peche
  • Lidschatten in der Farbe H106 Bronze athéna

alles natürlich von Agnes B. .

Zusätzlich gab es noch ein kurzes Anschreiben und einen kleinen Katalog zum bestellen.

Aber nun zum Lidschatten:

Wie Ihr seht ist er in zwei Teile aufgeteilt. Die linke Hälfte ist ein braun/olive Ton, die rechte ein gold/bronze Ton mit leicht grauem Einschlag. Da die Farbe im Tiegel ja immer recht wenig aussagt hab ich den Lidschatten noch auf der Hand geswatcht. Wie immer auf meiner Artdeco Base:

Oben seht Ihr den braun/olive Ton und unten den gold/bronze Ton. Ich hoffe Ihr könnt den tollen Schimmer einigermaßen erkennen. Auf meiner Hand hielten beide Farben eine halbe Ewigkeit und ich musste am Abend mit Make Up Entferner nachhelfen um wirklich alles wegzubekommen. Das ist ja schonmal ein gutes Vorzeichen für die Haltbarkeit am Auge.

Beide Farben gefallen mir sehr sehr gut und sind tolle Alltagsfarben. Eher unauffällig, aber durch den sanften Schimmer nicht zu unauffällig. Die Schimmerpartikel im Lidschatten sind wirklich sehr sehr fein und nicht spürbar (kein Kratzen oä.).

Bisher hatte ich noch kein Produkt von Agnes B. und bin von diesem Lidschatten bisher positiv überrascht. Wie er sich am Auge macht werde ich in der nächsten Zeit sicher noch herausfinden, aber da habe ich eigentlich keine Bedenken. Bisher habe ich wenig schlechtes über diese Lidschatten gehört.

Einen kleinen Kritikpunkt habe ich allerdings: die Verpackung! Der Lidschatten fässt sich ein wenig ‚billig‘ an. Das liegt wohl an der Plastikverpackung. Mir persönlich ist der Lidschatten wenn ich Ihn in die Hand nehme etwas zu leicht. Außerdem lässt sich der Lidschatten von unten nochmal öffnen: dort findet man einen kleinen Schwammapplikator, der für meine Verhältnisse mal wieder völlig daneben ist. Einfach nicht benutzbar, außerdem klappert der Lidschatten durch den Pinsel ganz schrecklich.

 

Fazit: Ein bisher wirklich toller Lidschatten, den ich von der Farbe, Farbabgabe und Haltbarkeit wirklich empfehlen kann. Mit der Verpackung müssen wir uns wohl erst einmal anfreunden. Ich werde mich im Agnes B. Sortiment auf jeden Fall noch einmal umsehen, vielleicht findet sich dort noch die ein oder andere Farbe, die mir zusagt.

Wie findet Ihr die Lidschatten von Agnes B.? Besitzt Ihr selbst welche? Wenn ja: Welche? Könnt Ihr mir Farben empfehlen? Habt Ihr schon andere Produkte von Agnes B. getestet?

Liebe Grüße,

Makeuptiger

Advertisements

2 Antworten to “Produkttest: Agnes B. Lidschatten Bronze athena”

  1. montys0711blog 8. Juni 2012 um 08:06 #

    Agnes b. Lidschatten sind toll. Die haben so ne gute Auswahl etc. Die Farbe kenn ich noch net aber sieht echt gut aus.

    • makeuptiger 8. Juni 2012 um 08:16 #

      Ich muss mich da echt mal genauer reinfuchsen. Mir die Farben genau ansehen und so. Die scheinen ja alle 5€ zu kosten oder? Weißt du da was?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: