Selbstgemacher Flammkuchen

19 Jun

Hallo zusammen,

neulich habe ich meinen eigenen Flammkuchen gebacken. Schmeckt, finde ich, suuuperlecker und auch mein Freund hat sich nicht beschwert. Im Gegenteil.

So schwer ist das auch garnicht und ist in etwa einer halben Stunde gemacht.

Für den Teig braucht Ihr:

  • 200g Mehl
  • 1 Tütchen Backpulver
  • 100g Quark
  • 70l Milch
  • 5 EL Öl
  • 1 TL Salz

Für den Belag braucht Ihr:

  • 2 Paprika
  • 2 Zwiebeln
  • 100g Schinken

Für den Guss braucht Ihr:

  • 300g Schmand
  • 1 Ei
  • 100g Käse
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz / Pfeffer /Knoblauch oder Knoblauchgranulat

Wie immer gilt bei den Zutaten: schaut was Ihr im Kühlschrank habt. 300g Schmand finde ich zb schwierig, weil Schmand normalerweise in 200g Bechern ist und ich einen halben Becher Schmand, der ja übrig bleiben würde, nicht gebrauchen kann. Deswegen habe ich 200g Schmand und 100g Quark in den Guss gemacht. Schmeckt genauso lecker.

Außerdem habe ich anstatt Schinken einfach Salami genommen. Ändert einfach alles so, wie Ihr es mögt.

Als erstes macht Ihr also den Teig.  Alles Zutaten kneten und in eine Form geben (ich habe eine Kuchenform genommen)

Wie Ihr seht habe ich meine Form mit Backpapier ausgelegt, weil der Teig doch meistens etwas zickig ist und auch mit viel Butter nicht richtig aus der Form will… außerdem… wer möchte schon extra Butter an seinem Flammkuchen?

Als nächstes schnippelt Ihr alle Zutaten für den Belag klein.

Dann gebt Ihr einfach die Zutaten für den Guss dazu und rührt alles gut um.

Jetzt müsst Ihr die Masse nurnoch über Euren Teig geben:

Ab in den Backofen: ca. 180° für 20-25 Minuten.

Zwar nicht der Schönste, aber der leckerste Flammkuchen. Er wurde zieeemlich schnell aufgegessen und es ist nichts mehr übrig. Leicht und schnell zu machen, absolut lecker!

Mögt Ihr Flammkuchen?
Liebste Grüße,

Makeuptiger

Advertisements

6 Antworten to “Selbstgemacher Flammkuchen”

  1. jodiehi 19. Juni 2012 um 14:25 #

    Ich liebe Flammkuchen und mache ihn auch sehr oft… In dein Foto vom fertigen Flammkuchen möchte ich am liebsten gleich reinbeißen. Lecker!

    • makeuptiger 19. Juni 2012 um 17:05 #

      Uhi danke!
      Ist dein Rezept denn anders als meines? Wenn ja würde ich vieles geben um auch deines mal auszuprobieren^^

      • jodiehi 20. Juni 2012 um 15:12 #

        Ja, ich hab noch drei andere Varianten… Ich kann dir die Rezepte mal demnächst abtippen und per Mail schicken. Liebe Grüße Jodie

      • makeuptiger 21. Juni 2012 um 08:55 #

        Das wäre suuuuper! 🙂

  2. hellokittie 22. Juni 2012 um 05:55 #

    was ist denn schmand?

    • makeuptiger 22. Juni 2012 um 08:55 #

      Schmand ist… so ähnlich wie Creme Fraiche.. allerdings gibts bei uns im Laden eben Schmand und Creme Fraiche… groß unterscheiden tut sich das beides aber nicht. Vielleicht sagt Ihr bei Euch Sauerrahm? Schmand ist eigentlich Sauerrahm^^ Wenn ich keinen Schmand habe nehme ich allerdings auch einfach Creme Fraiche, schmeckt am Ende genauso 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: