Archiv | Douglas Box RSS feed for this section

Douglas Box Juni

13 Jun

Halloooo Ihr Lieben,

ja, sie ist endlich da. Die Douglas Box!

Nachdem ich schon auf vielen Blogs gelesen habe, was andere Bloggerinnen sich in Ihre Box gewählt hatten ist meine nun auch endlich bei mir angekommen und ich kann sie Euch zeigen. Sollten die Boxen nicht eigentlich 2 Tage nachdem man sie gewählt hat verschickt werden? Oder hab ich da was missverstanden?

Hauptprodukt war ja diesmal das Puder Make Up von Hildegard Braukmann (10,95€): mir leider VIEL zu dunkel. Ich muss es nichtmal swatchen um zu sehen, dass es so garnicht meinem Hautton entspricht. Vielleicht wäre ein Beautyprofil bei Douglas langsam mal sinnvoll. Viele haben sich ja auch beschwert weil sie teilweise Hautcremes bekommen haben, die nicht Ihrem Hauttyp entsprachen. Sowas finde ich immer schade.

Ausgewählt habe ich mir dann:

  • Shiseido Benefiance creamy cleansing foam in einer 30ml Größe (125ml: 45,95€ => 30ml: 11,02€), ich finde die Verpackung irgendwie sooooo schön. Ich freue mich aufs ausprobieren, aber ich habe eigentlich noch soo viele andere Proben.
  • Armani Regenessence in einer 15ml Größe (50ml: 85€ => 15ml: 25,50€), irgendwie war mir so als sei das eine Augencreme, aber scheinbar ist es eine Gesichtscreme. Kann man ja immer gebrauchen, der Geruch ist richtig toll und ich freu mich aufs benutzen.
  • Bamboo Luminous Shine Mist in einer 25ml Größe (125ml: 22,95€ => 25ml: 4,59€), für die Haare kann ich immer etwas gebrauchen. Ich hatte schon in der letzten Box etwas aus der Bamboo Serie und es gefällt mir suuuper.
  • Dolce&Gabbana l’eau the one in einer 5ml Größe (50ml: 69,90€ => 5ml: 6,99€), richtig richtig toller Duft, gefällt mir SO gut, dass ich schon überlege direkt eine große Flasche zu kaufen. Dieser Duft ist für meine Nase DER Knaller dieser Box.

Nun rechnen wir mal wieder, was meine Box wert wäre:

Braukmann:        10,95€

Shiseido:              11,02€

Armani:               25,50€

Bamboo:               4,59€

Dolce&Gabbana: 6,99€

Zusammen sind das *rechne* 59,05€. Gut 60€ also. Super Preis, für superschöne Sachen. Mit diesen Produkten macht Douglas mich wirklich zufrieden und glücklich.

 

Was war in Euren Boxen?

Liebste Grüße,

Makeuptiger

Advertisements

Getestet: Sensai Cellular Performance Emulsion II (Moist)

30 Mai

Hallo zusammen,

nachdem in der letzten Douglas Box die zwei Produkte von Sensai enthalten waren hatte ich nun Zeit zumindest die Emulsion II zu testen. Ich habe hier eine 20ml Probe, diese Größe finde ich zum wirklichen Testen auch genau richtig. Nach einmaligem Test finde ich es immer schwer mich für ein Produkt zu enntscheiden, gerade wenn es sich um ein so teures wie dieses handelt.

Das Originalprodukt kostet mit 100ml satte 99€. Ein für mich absolut unerschwinglicher Preis. Aber ich wollte ja berichten, wie ich das Produkt finde:

Ich bin bisher wirklich begeistert. Ich habe keine Hautproblemchen bekommen und bilde mir sogar ein, dass meine Poren sich verfeinert haben. Nach dem Benutzen fühlt sich meine Haut richtig schön weich und zart an. Da fühlt man sich gleich richtig wohl.

Das Produkt ist eher flüssig und zieht sehr sehr schnell ein. Es hinterlässt auch keinen Fettfilm oder ähnliches auf der Haut. Gerade im Sommer finde ich eine so leichte Pflege perfekt. Für den Winter, bei Heizungsluft, wäre sie mir vielleicht zu leicht.

Dazu kommt der tolle Geruch. Ich kann leider nicht beschreiben wonach das Produkt riecht, aber es riecht einfach sehr angenehm und eben nach Pflege. Der Geruch ist auch etwas für empfindliche Nasen: der Geruch ist wirklich hauchzart und nicht aufdringlich und verfliegt zudem auch eher schnell.

Zusammengefasst hat die Douglas Box bei mir mit diesem Produkt einen Treffer gelandet. Leider ist er Preis nur so hoch, dass ich es mir nicht leisten will und kann. Vielleicht wenn ich irgendwann erwachsen älter bin. Allen, die das passende Portemonaie für dieses Produkt haben kann ich es nur wärmstens empfehlen. Ich werde dem kleinen Fläschen wohl etwas nachtrauern, wenn es aufgebraucht ist.

Hat jemand von Euch dieses Produkt? Vielleicht auch aus der BOB? Mich interessiert wie Ihr das Produkt findet. Was sind Eure Erfahrungen?

Liebe Grüße,

Makeuptiger

Douglas Box Mai

15 Mai

Hallo meine Lieben,

heute ist endlich auch meine Douglas Box angekommen.

Diesen Monat durfte sich jeder selbst seine Pröbchen aussuchen und das habe ich auch gemacht. Darauf wie das Ganze nun genau funktioniert werde ich nicht weiter eingehen, ich denk das wurde nun schon auf genügend Blogs erklärt.

Ich zeige Euch also mal, was ich mir schönes ausgesucht habe:

Das Originalprodukt war die BeYu Cat Eyes Mascara (Preis bei Douglas: 12,95€) Mascara kann man ja immer gebrauchen, allerdings bin ich mit meiner momentan eigentlich so zufrieden, dass ich garkeine andere möchte. Ich muss mal sehen.

Dann gab es natürlich die 4 Proben:

  • Bamboo Smooth Kendi Oil Dry Oil Mist in einer 30ml Größe (125ml: 22,95€ –> 30ml: 5,50€), wollte ich wirklich unbedingt haben und ausprobieren. Der Geruch ist schonmal superschön. Das wäre eventuell sogar einen Nachkauf wert.
  • Shiseido Benefiance Enriched Balancing Softener in einer 30ml Größe (150ml: 49,95€ –> 30ml: 9,99€), schöne, gutriechende Lotion. Wird auf jeden Fall ausgiebig getestet!
  • Annayake Mousse Nettoyante in einer 15ml Größe (100ml: 39,95€ –> 15ml: 5,99€), Ein Reinigungsschaum, wie schön. Kann ich auf jeden Fall gebrauchen und freue mich den Reinigungsschaum zu testen.
  • Sensai Lotion II und Emulsion II in je einer 20ml Größe (Emulsion: 100ml: 99€ –> 20ml: 19,20€; Lotion: 125ml: 64,90€ –>20ml: 10,38€), noch mehr Gesichtspflege. TOP!

Das war meine Douglas Box, sehr pflegelastig, aber diesmal bin ich wirklich sehr sehr zufrieden und möchte keines der Produkte wieder hergeben (außer die Wimperntusche vielleicht). Douglas hat uns allen (und sich selbst wohl auch) durch die Auswahlmöglichkeit einen rieeeesen Gefallen getan, finde ich.

Noch kurz die Rechnung, was die Produkte bei Douglas wert wären:

12,95€                   Wimperntusche

5,50€                    Bamboo Smooth

 9,99€                    Shiseido

5,99€                    Annayake

19,20€+ 10,38€  Sensai

64,01€ also insgesamt!

 

Ich bin wirklich begeistert! Toller High End Produkte, die man auchnoch nach den eigenen Bedürfnissen auswählen konnte. Ich werde mir meine Box zukünftig immer wieder gerne selbst zusammenstellen

ein glücklicher Makeuptiger

Douglas Box April

20 Apr

Hallo Ihr Lieben,

wie schon erwartet ist heute meine Box angekommen. Sie wurde natürlich soooofort geöffnet. Erstmal ein Bild für Euch, damit Ihr Euch selbst einen ersten Eindruck verschaffen könnt.

Ja, das ist sie nun also, meine Box.

Sie bestand aus folgenden Produkten:

  • Mascara Volume Effet Faux Cils Shocking von Yves Saint Laurent in einer 2ml Größe (Preis bei Douglas: 29,95€; Preis bei Parfumdreams: 26,95€), eine Mascara eben, bisher war ich mit Laurent Produkten immer recht zufrieden, allerdings habe ich eigentlich schon MEINE Mascara gefunden. Ausprobieren werde ich sie trotzdem.
  • Philip B. Peppermint& Avocado Shampoo 60ml (Preis bei Douglas: 12€), Shampoos sind bei mir immer gewünscht. Allerdings: 60ml für 12€ und 60ml als Originalgröße? Das ist ja nun wirklich nichts und ich weiß ohne es getestet zu haben, dass ich es zu diesemPreis niemals nachkaufen würde.
  • CK one SHOCK for her in einer 30ml Größe (Preis bei Douglas: 150ml 9,95€; bei Parfumdreams leider nicht gefunden), riecht echt angenehm, aber es sind eben auch nur 30ml. Werde ich aber gerne benutzen.
  • Clinique 7 day scrub cream in einer 30ml Größe (Preis bei Douglas: 100ml 26,95€; Preis bei Parfumdreams: 100ml 24,95€), supi, Peelings kann ich immer gebrauchen und bin froh mal wieder ein anderes testen zu können.
  • Hugo Boss Bottled Night Duschgel in einer 50ml Größe (Preis bei Douglas: 150ml 22,95€; Preis bei Parfumdreams: 150ml 17,95€), äääääh, ein Duschgel für Männer? Was soll das denn bitte? Absolut bescheuert und wirklich ärgerlich.

Alles in allem finde ich die Box dieses mal ooookaaay, mehr aber auch wirklich nicht. Besonders das Boss Duschgel löst bei mir unverständnis aus. Ich habe nen Freund an den ichs weitergeben könnte, aber den hat nicht jede Box-Abbonenntin, außerdem ist die Box für MICH und nicht für meinen Freund. Was soll das, liebes Douglas Team?

Die anderen Produkte sind alle in Ordnung, wobei ich mich schon gewundert habe wie wenig Shampoo im Originalprodukt sind. Das hätte ruhig mehr sein können und erscheint mir irgendwie als Probe (ja ich weiß, dass das wirklich de Originalgröße ist, das hab ich ja auch auf der Page von Douglas gesehen… aber trotzdem..) Würdet Ihr 12 Euro für 60ml ausgeben?

 

Ich rechne mal kurz, was die Box wirklich wert sein würde, auf Grundlage der Preise von Douglas natürlich.

Philip B Shampoo:          12€

Mascara: 2ml                   6,65€  –> hier bin ich davon ausgegangen, dass in der Originalgröße 9ml sind, wie viel wirklich drin ist finde ich leider nirgendwo.

Clinique: 30ml                8,08€

CK Shock: 30ml              1,99€

Boss Duschgel: 50ml    7,65€

 

Zusammen sind das *rechne* 36,37€

 

Wie findet Ihr die Box?

Euer Makeuptiger

Die Douuuuglasboxen sind auf dem Weg!

19 Apr

Ladieeees!

Heute morgen erreichte mich die freudige Nachricht: Die Douglas Boxen sind wieder unterwegs. Meine jedenfalls… Eure auch? Oder habt Ihr Eure vielleicht schon? Beim letzten mal war ich ja (gefühlt) auch die letzte, die ihre Box erhalten hat.

Jucheee, endlich wieder Überraschung auspacken!

 

Euer Makeuptiger

Douglas Box: Es ändert sich etwas!

27 Mrz

Hallo meine Hübschen,

gerade bekam ich eine E-Mail von Douglas weil sich die AGBs geändert haben. Im ersten Moment hab ich einen kleinen Schreck bekommen. Ich dachte schon Douglas könnte der Glossy Box nachziehen und ebenfalls die Preise erhöhen. Dem ist zum Glück nicht so.

Douglas bietet ab Mai an, dass sich jeder seine Douglas Box selbst zusammenstellt. Aus den angebotenen Proben eben. Jeder der das nicht möchte und weiterhin eine Überaschungsbox möchte lässt den Zeitraum, der für die Zusammenstellung einer individuellen Box gegeben ist, einfach verstreichen und bekommt automatisch eine Überraschungsbox. Das Originalprodukt bleibt jedoch gleich. Egal ob man seine Box selbst zusammenstellt oder nicht.

Weil die selbst zusammengestellten Boxen so wie ich es verstanden habe früher versand werden als die Überraschungsboxen wurde die Kündigungsfrist vom 15. auf den 10. eines jeden Monats verschoben. Das ist mir soweit egal. Die Fristen sind meiner Meinung nach nach wie vor fair.  Was ich mich viel mehr frage: Jeder der selbst zusammenstellt, sucht sich schöne Produkte heraus und die Überraschungsboxen werden ‚Resteboxen‘?

Ich werde das Angebot auf alle Fälle mal austesten und mir meine Box im Mai selbst zusammenstellen. Ich bin wirklich gespannt! Wie seht ihr das? Habt ihr Lust Eure Box selbst zusammenzustellen? Mögt Ihr lieber die Überraschungsbox… eben der Überraschung wegen? Würde mich freuen zu hören wie ihr zu der Änderung bei Douglas steht!

Liebe Grüße,

Makeuptiger

Douglas Box März

20 Mrz

Hallo ihr Lieben,

meine Douglas Box für den März ist soeben endlich gebracht worden. Nachdem ich mich schon fürchterlich geärgert hatte weil die meisten ihre Box schon hatten, habe ich mich umso mehr gefreut dass meine nun endlich da ist.

Ich habe sie natürlich sofort ausgepackt.

Und: Ich bin wirklich richtig enttäuscht. Nichts von dem was in der Box ist möchte ich wirklich haben. Erstmal ein Bild von meiner Box:

Enthalten waren:

  • Das Hauptprodukt,der „French Manicure Pen“ von Artdeco (9,50€)
  • „ClassiquePerfumed Bodylotion“ in meiner 30ml Größe (36,95€ für 200ml –> 5,54€ für 30ml)
  • DKNY Women Energizing Body Lotion in einer 50ml Größe (34,95€ für 150ml –>11,65€ für 50ml)
  • „Love of Pink“ Body Lotion von Lacoste in einer 50ml Größe (den Preis kann ich bei Douglas leider nicht finden)
  • „Viva la Juicy“ von Juicy Couture in einer 5ml Größe (49,95€ für 30ml –>8,33€ für 5ml)

Rechne ich alle Preise zusammen komme ich auf 35,02 € plus die Lacoste Bodylotion zu der ich keinen Preis finde (Hat den jemand bei Douglas gefunden?) Vom Preis-Leistungsverhältnis her ist also alles in Ordnung.

Nun mal dazu, wie ich die Produkte finde:

Der Pen von Artdeco… hm, ich hatte mich schon von Anfang an nicht auf dieses Produkt gefreut. Gebrauchen kann ich ihn auf jeden Fall nicht. Die Classique Bodylotion mag ich einfach nicht riechen. Jeder kennt den Duft des Classique Parfums, ich frage mich, was diese Probe dann soll. Auch die DKNY Bodylotion mag ich gaaarnicht riechen. Für mich riecht sie wenn ich ehrlich bin nach altem Spülmittel. Die Lacoste Bodylotion ist als Duschgel auf dem Kärtchen angegeben worden. Über ein Duschgel hätte ich mich auch wirklich gefreut… aber als Creme.. naja.  Außerdem: Was sollen bitte 3 Bodylotions in einer Box, liebes Douglas-Team? Finde ich absolut frech. Als letztes Produkt gab es noch die Duftminiatur. Sammeln tue ich Miniaturen nicht und zum benutzen ist mir der Duft einfach zu süßlich. Aber Düfte sind ja nunmal Geschmackssache und deswegen finde ich die Duftminiatur trotzdem wirklich gut.

Alles in allem würde ich die Box am liebsten in den nächsten Mülleimer pfeffern. Der Pen mag ja für viele interessant sein, genauso wie der Duft. Aber diese 3 Bodylotions? Ich bin wirklich absolut sauer darüber.

Ähnliche Meinungen konnte ich bisher auch auf anderen Blogs verfolgen. Wirklich schade.

EDIT: Die Box befindet sich schon auf dem Heimweg zurück zu Douglas..

Für mich verspricht die nächste Box jedoch Besserung, da als Hauptprodukt ein Shampoo enthalten seien soll. Darauf freue ich mich.

Falls Ihr Euch auch über Eure Box ärgert, lasst Euch trotzdem nicht den schönen sonnigen Tag heute verderben,

Euer Makeuptiger