Tag Archives: Catrice

Rieeesen Einkauf

12 Mai

Hallo meine Lieben,

in der letzten Zeit konnte ich es nicht lassen und habe eigentlich viel zu viel Geld ausgegeben. Heute stelle ich Euch meine Errungenschaften vor. Zum ein oder anderen Produkt werdet Ihr sicher auch noch in späteren Posts wieder hören. Wenn Ihr zu einem besonderes Produkt eine Review oder ähnliches möchtet schreibt mir das in die Kommentare.

Zunächst war der Postbote da und hat mir meine MAC Pigmente gebracht. Diese habe ich wieder bei Ebay erstanden.

MAC Clear Sky Blue: suuuperschöne Farbe die ich für den merklich herannahenden Sommer einfach toll finde.

 

 

 

 

 

MAC Emerald Green: In dieses tolle grün habe ich mich total verliebt als ich mein Pröbchen von dieser Farbe verwendet habe.

 

 

 

MAC Spiritualize: auch ein schönes grün, aber doch irgendwie total anders als Emerald. Schimmernder irgendwie… mit Silber-Stich? Schwer zu beschreiben.

 

 

 

MAC Off the Radar: toller Bronzeton mit leichtem Orange-Stich. Meiner Meinung nach suuper für den Sommer.

 

 

 

Auch dieses mal habe ich wieder einige Pröbchen dazubekommen:

 

 

Deep Blue Green

Chocolate Brown

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steel Blue

Teal

 

 

 

 

 

 

 

Copper-Beam

Glitter Brilliants Turquoise

 

 

 

 

Dann war ich heute noch kurz in der Stadt um eine Kleinigkeit für meine Mama zum Muttertag zu kaufen (ich weiß, ich bin früh dran). Da bin ich dann kurz zu DM und bei Douglas reingehuscht. Und folgendes kam dabei raus:

Bei DM ists nur der Catrice Mr. Copper’s Fields Eyeshadow geworden (2,45€). Darüber habe ich mittlerweile einfach soooo viel gehört und muss ihn nun mal selbst testen.Ich bin stolz auf mich, dass ich nicht noch mehr gekauft habe.

Bei Douglas habe ich mir die MI6 Nagellacke gekauft (9,95€ für Douglas Card Kunden, ansonsten glaube ich 12,95€). Irgendwie sind die Lacke echt sooo niedlich und es sind einige tolle Farben dabei. Bin gespannt auf den Auftrag der Lacke und die Haltbarkeit.

An der Kasse stand eine Vase mit vielen Handcremes drin, davon musste natürlich auch eine mit (1,45€), man hat ja so wenige Handcremes.

Als Pröbchen habe ich von der (diesmal wirklich freundlichen) Verkäuferin eine Probe Pour Elle von Annayake bekommen. Supi!

 

Das wars von meinem Shopping-Rausch. Die nächsten Wochen muss das dringend weniger werden. Mein armer Geldbeutel. Hat jemand Tipps wies leichter fällt weniger zu kaufen? Gibt es überhaupt irgendetwas was es einem leichter macht? Kann ich mir kaum vorstellen.

 

Genießt das (noch) sonnige Wochenende,

Makeuptiger

 

DM Einkauf / Rossmann Einkauf

2 Mai

Hallo Ihr Lieben,

heute hatte ich mal wieder Zeit ‚kurz‘ bei DM und schließlich noch bei Rossmann reinzuhuschen. Ihr kennt das ja. Mal wieder habe ich versucht mich zurückzuhalten, aaaaber wenn ich irgendwas bensonders günstiges sehe, dann muss es doch mal wieder mit. Diesmal sind viele Pflegeprodukte dabei, die ich auch garantiert (früher oder später) aufbrauchen werde.

Von Rossmann:

  • Lilibe Wattepads (0,89€), braucht man ja immer…
  • 3 Mal Reinigungstücher von Rival de Loop( je 0,79€), einmal die für feuchtigkeitsarme Haut und zwei mal die aus der LE Insel-Traum, mir gefallen die Tücher von Rival de Loop super und definitiv besser als die von Balea.
  • Lilibe Kosmetiktücher (0,99€), die müssen auch mal getestet werden…^^

Von DM:

  • Donto Dent Kräuter Zahnpasta (0,45€), meine Lieblingszahnpasta! Probiert sie aus!
  • Jessa Tampon-Box (0,95€), ich finde die Dose süß und perfekt für die Handtasche. Sieht dezent aus und einem fallen nicht gleich alle Tampons entgegen, die man mit sich herumträgt.

Mal wieder mussten (diesmal gleich zwei) Handcremes mit, beide von Rossmann.

  • Isana Orangenblüte (LE!) (0,89€ für 100ml), riecht wirklich suuuperlecker, total mein Ding. Wenn Ihr Rossmann in Eurer Nähe habt geht zum schnuppern hin!

Synergen Sunshine Kiss (LE!) (0,69€ für 75ml), hier gilt das gleiche wie für die andere Creme. Mal ehrlich für soeinen Preis? Total klasse!

 

 
Nur zwei wirkliche Teile aus dem Bereich Kosmetik, ich bin stolz auf mich (okay, eigentlich hatte ich nur ‚Glück‘, weil die LE’s alle ziemlich abgegrast waren).

  • Rival de Loop Lipstick (1,99€) hier habe ich die Farbe 47. Ich werde den Lippenstift wahrscheinlich nochmal genauer vorstellen, weil ich selbst gespannt bin, was mich für diesen Preis erwartet.
  • Dann habe ich noch bei DM den Catrice Nagellack geholt, für den meine Mama, wie viele andere auch einen Coupon hatte. Ich hatte leider keinen dieses Mal. Ich habe mich hier für die Farbe 370 Just Berried! entschieden.

Das wars auch schon wieder. Ich frage mich wie lange ich nun keine Kosmetiktücher mehr kaufen muss und wie lange keine Handcreme mehr.

Habt Ihr auch keinen Coupon für den Nagellack bei DM gehabt? Wenn ja: für welche der Farben habt Ihr Euch entschieden?

Sonnige Grüße,

Makeuptiger

Getestet: Catrice Prime and Fine

25 Mrz

Hallo ihr Lieben,

wie schon angekündigt habe ich Catrice Prime and Fine getestet. Schon im Laden war ich ja ganz begeistert als ich es endeckt habe, da mir ein solches Produkt aus dem Drogeriebereich bisher nur von Loreal bekannt war. Das Produkt von Loreal schlägt mit knapp 12€ zu buche, was ich für ein Drogerieprodukt schon viel finde. Ähnliche Produkte kennt man natürlich aus der Parfumerie. Ich konnte im Parfumeriebereich bisher das Produkt von Shiseido testen und eines von der Douglas-Eigenmarke. Das Produkt von Loreal konnte ich testen, weil meine Schwester es sich zugelegt hat.

Bei einem Preis von unter 5€ konnte ich da beim Catrice Produkt natürlich nicht nein sagen.

Ich muss sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin: Eigentlich hatte ich für meine 5€ nicht besonders viel erwartet. Jedoch war meine Haut nach der Anwendung wirklich für etwa 5-6 Stunden glatt. Danach lies der Effekt nach.Das gleiche ist mir jedoch auch bei den Douglas-Kollegen dieses Produktes passiert. Einen ganzen Tag glatte Haut und verfeinerte Poren hatte ich bisher bei noch keinem Produkt. Daher: Daumen hoch! Einen Geruch konnte ich bei diesem Produkt, wie auch bei dem Produkt von Loreal nicht wirklich wahrnehmen. Es riecht wirklich noch weniger als jede unparfumierte Tagescreme.Auch dafür: Daumen hoch! Ich finde nichts schlimmer, als wenn jedes Produkt, dass ich morgens verwende einen anderen Duft hat.

Der Tiegel in dem das Produkt sich befindet wirkt riesig, jedoch sind nur 14g enthalten, das ist 1g weniger als beim Loreal Produkt. Trotzdem denke ich dass ich mir diesen Primer auf jeden Fall nachkaufen werde, wenn ich meinen aufgebraucht habe. Allen anderen empfehle ich auch dieses Produkt zumindest mal im Laden auf dem Handrücken auszutesten.

 

Sonnige Grüße,

Makeuptiger

Sommer, Sommer, Sommer und Nagellack

19 Mrz

Hallo ihr Lieben,

da die Sonne soooo toll scheint hab selbst ich, der Nagellack-Muffel, es mal wieder fertig gebracht mir die Nägel zu lackieren. Ich dachte mir rot passt erstmal zu allem… deswegen ists rot geworden.

(Catrice  080 Lets Talk About Barrie!)

Warum ich Nagellack-Muffel bin? Schon nach einem Tag sieht man bei mir abgeschlagene Ecken und Kanten. Egal mit welchem Unter- und Überlack… Falls da jemand einen wirklich guten Tip hat: Immer gerne her damit.

Liebe Grüße und einen tollen sonnigen Tag wünsch ich Euch,

Makeuptiger

Mini-Einkauf

17 Mrz

Halloooo zusammen,

nachdem gestern wirklich so klasse Wetter war, war ich kurz mit meinem Freund in der Stadt. Der Gang zu DM durfte natürlich mal wieder nicht fehlen.

Am Ende sind es aber doch nur drei Kleinigkeiten geworden:


Als erstes habe ich den „Prime and Fine Smoothing Refiner“ von Catrice (4,95€) in mein Körbchen wandern lassen. Bin schon sehr gespannt es auszuprobieren. Bisher habe ich solche Refiner nur im höheren Preissegment finden können… und das war es mir bisher einfach nicht wert. Als nächstes habe ich bei Essence eine neue Kajalfarbe entdeckt. „20 Scream Green“ (0,95€). Die Farbe muss natürlich einfach ausprobiert werden. Sie ist genau so wie der Name vermuten lässt und ich bin gespannt, wie sich dieser Kajal im Sommer macht.

Zu guter letzte habe ich mich auf die Suche nach der Haarmaske von Balea gemacht, von der ich im Alverde Magazin gelesen hatte. Sie scheint neu zu sein, jedenfalls habe ich sie vorher nie gesehen und nie etwas von ihr gehört. Die Haarmaske wird uns als „Seidenglanz Haarmaske Pfirsich+Seide für stumpfes und glanzloses Haar“ (1,95€) verkauft. Eigentlich war nur geplant mir die Maske mal anzusehen, weil ich von der Balea Haarpflege bisher alles andere als begeistert war (so gerne ich Balea ansonsten auch habe…). Mitgenommen habe ich sie dann doch, da sie ohne Silikone sein soll, so steht es jedenfalls auf der Packung. Ich werde es auf jeden jeden Fall mal ausgiebig testen und dann schauen ob ich meine Meinung zur Balea Haarpflege eventuell doch revidieren muss.

Euch allen wünsche ich noch ein tolles, sonniges Wochenende,

Euer Makeuptiger