Tag Archives: Deo

Getestet: Balea Deospray Be Tropical

27 Jun

Hallo meine Lieben,

nachdem ich mich mittlerweile ja einigermaßen mit dem Deo von Balea angefreundet habe, entdecke ich nun die verschiedenen Gerüche.

Bei einem der letzten Besuche im DM habe ich das Be Tropical Deospray mitgenommen. Eigentlich nur, weil die Verpackung so schön gelb war, probegesprüht hatte ich nicht.

Auf der Verpackung ist die Rede von ‚Fühlen Sie sich tropisch erfrischt‘. Das kann ich so unterschreiben.

Es riecht nicht so extrem, wie ich befürchtet hatte. Ich mag es weniger, wenn jeder Mensch um mich herum mein Deo riechen kann und muss. Das ist hier aber garnicht der Fall. Wirklich ein schöner, frischer Duft. Ein wenig künstlich vielleicht, aber was erwarten wir hier für ein paar Cents.

Mich hat das Deo vom Geruch völlig überzeugt und ich benutze es auch bei unserem regnerischen Sommerwetter supergerne. Ich kann jedem empfehlen zumindest mal an diesem Deo zu schnuppern. Mir gefällts.

Weiß jemand von Euch, ob dieses Deo eine LE ist oder nicht? Der Name ‚Be Tropical‘ lässt mich eigentlich vermuten, dass es eine Sommer LE ist, allerdings weiß ich nicht ob es bei Deos auch LEs gibt, einen Hinweis auf der Flasche finde ich auch nicht.

Regnerische Grüße,

Makeuptiger

Advertisements

Getestet: Balea Young Deo Mademoiselle Chic

15 Apr

Hallo ihr Lieben,

heute gibts kurz meine Rückmeldung zum Deo von Balea.Zu kaufen gibt es Balea natürlich bei DM und es kostet 0,95€, sehr günstig also. Nachdem ich bisher keine so guten Erfahrungen gemacht habe gibts nun meine ‚überarbeitete‘ Meinung

Verpackung

Mädchenhaft und verspielt. Jeder wird sie kennen und auf der Rückseite verspricht Balea: „Die milde alkoholfreie Formulierung schützt zuverlässig vor Körpergeruch und Achselnässe und ist auch für die empfindliche Haut geeignet.“ Wir sind gespannt..

Auftrag/Erster Eindruck

Beim ersten sprühen habe ich mich doch etwas erschrocken. Das Deo kam regelrecht herausgeschossen. Eigentlich auch normal bei einem neuen Deo, allerdings ist der ‚Deostrahl‘ (ich weiß leider nicht wie ich das sonst nennen soll) immernoch zu hart und das obwohl ich das Deo beim sprühen schon recht weit von mir weghalte. Dieses Problem habe ich bei anderen Sprühdeos nicht gehabt.

Geruch

Balea verspricht: „Der leckere Duft nach Schokolade und Orange verwöhnt die Sinne und zaubert Pariser Flair in dein Badezimmer.“ Okay, nun mal zu meiner Meinung: Im ersten Moment habe ich mich irgendwie an Cocos erinnert gefühlt. Beim zweiten schnuppern kann ich dann doch den Duft von Orangen wahrnehmen und dazu eine süßliche Note, die wohl die Schokolade sein soll. Ob ich das genau so hätte sagen können, wenn ich vorher nicht gelesen hätte, dass es Orange und Schokolade sein soll weiß ich nicht. Trotzdem gefällt mir der Duft einfach gut, egal was genau ich nun erschnuppere.

Wirkung

Ich fühle mich durch das Deo wirklich gut geschützt, genauso wie eben bei anderen Deos auch. Dass es nun besonders frisch ist kann ich nicht sagen. Es ist eben absoluter Durchschnitt.

Wirksamkeit

Das ist wohl das interessanteste: Wie lang hält die Wirkung wirklich an? Auf der Packung sind die, bei den meisten Deos angegebenen, 48 Stunden Wirksamkeit angegeben. Das kann ich nun wirklich nicht bestätigen, das kann ich aber auch bei keinem anderen Deo. Bei einem normalen Tagesablauf, ist die Wirksamkeit des Deos für mich völlig ausreichend. Zum Sport würde ich mir aber doch ein anderes Deo aussuchen um nicht vielleicht doch unangenehm aufzufallen.

Zusammengefasst

Ich denke ich werde mir ab und zu ein Deo von Balea zulegen, einfach um mal etwas anderes zu haben. Meine schlechte Meinung über Balea muss ich auch hier zurückziehen.

 

Das wars soweit von mir. Was für Erfahrungen habt Ihr mit Balea Deos gemacht?

Liebe Grüße,

Makeuptiger

 

Balea Haarpflege und Deo, vielleicht werden wir dieses Mal Freunde

30 Mrz

Hallo Ihr Lieben,

da ich ja meinen Essence Lack dringend bei DM abholen musste (siehe vorheriger Post) konnte ich natürlich nicht ohne doch noch irgendetwas zu kaufen gehen.

Da mir die Pfirsich Haarmaske von Balea super gefallen hat (zu diesem Preis jedenfalls) dachte ich mir ich gebe den Balea Shampoos auch noch eine Chance. Ich habe mir das Braun Shampoo zum testen ausgesucht. Hat von Euch schon jemand gute oder schlechte Erfahrungen damit gemacht? Mir sagte einfach die Verpackung irgendwie zu und erinnerte mich an mein Braun Shampoo von John Frieda. Ich hoffe nur dass der Verschluss sich unter der Dusche nicht als ähnlich störrisch erweißt wie das Frieda Shampoo. Nägel abbrechen fürs Haarewaschen… naja… frauenunfreundlich würde ich sagen.(Braun Shampoo von Balea 1,45€)

Zusätzlich habe ich mir den Deo Roll on „Soft and Pearls“ von Balea gekauft (0,55€). Der Duft gefällt mir wirklich suuuuper. Allerdings hatte ich zuvor das gleichnamige Deospray und war von der Haltbarkeit nicht wirklich begeistert. Für den Winter fand ichs okay, aber im Sommer kommt Frau ja doch eher mal ins schwitzen… und da möchte ich nun wirklich nicht unangenehm auffallen, ich hoffe der Roll On ist wirksamer. Um meinen Deo Vorrat dann noch weiter aufzustocken habe ich noch „Balea Mademoiselle Chic“, (0,85€) gekauft. Ich glaube den Duft kennt mittlerweile fast jeder. Ich finde es riecht einfach hauptsächlich nach Kokos, anders als das Kokos Deo von Balea finde ich den Duft hier aber wirklich angenehm frisch und nicht aufdringlich. Auf die Wirksamkeit und Haltbarkeit bin ich auch hier gespannt.

Wie findet Ihr die Deos und Shampoos von Balea? Gibt es Produkte die da besonders herausstechen weil sie gut sind?

 

Liebe Grüße,

Euer Makeuptiger

Neues Deo gesucht?

15 Mrz

Guten Abend zusammen,

ich möchte Euch kurz von meiner neuen Entdeckung, Liebe oder wie auch immer berichten.  Immer wieder bin ich auf der Suche nach einem neuen Deo. Ich rieche mich einfach schnell an den Gerüchen der Deos satt, irgendwie hab ich das Gefühl alle würden gleich riechen und viele mag ich schon garnicht riechen. Von Deos die man wegwerfen muss weil die Wirkung mies ist, brauchen wir ja erst garnicht zu reden^^

Bei meiner letzten Bestellung bei Yves Rocher hab ich entdeckt dass dort auch Deos angeboten werden. Die Auswahl an Duftrichtungen empfand ich als relativ groß und relativ ausgefallen (was mir ja recht war, weil ich endlich mal etwas Neues wollte). Yves Rocher bietet Deos in den Duftrichtungen Lavendel, grüner Tee, Zitronenverbene, Baumwollblüte aus Indien, Limette aus Mexiko, Vetiver aus Haiti, Lotusblüte aus Laos und Aloe Vera aus Mexiko.

Ich habe mich für Baumwollblüte entschieden. Mehr wollte ich erstmal nicht bestellen, da ich bisher nichts über die Wirksamkeit gehört hatte.

Nachdem ich das Deo nun 3 Wochen benutze kann ich sagen: Ich bin absolut überzeugt. Der Duft sagt mir absolut zu, ich schwitze nicht und das Deo benutzte ich nur einmal am Tag ,wo ich andere 2 Mal täglich benutze. Zusätzlich emfinde ich den Preis als vollkommen okay. (Preise liegen je nach Sorte zwischen 1,95€ und 2,35€)

Wenn Ihr Lust auf ein neues Deo habt, dann kann ich Euch dieses auf jeden Fall (auch für den heißen Sommer) empfehlen,

Euer Makeuptiger