Tag Archives: MI6

Getestet: M I 6 Nagellack im Alltag

27 Mai

Hallo ihr Nagellackliebhaberinnen,

heute wollte ich Euch kurz ein Tragebild vom orange-farbenen M I 6 Nagellack zeigen. Ich trage den Lack mittlerweile seit zwei Tagen und habe damit normale Hausarbeit erledigt und meine Haare gewaschen (das ist bei mir immer der Nagellackkiller).

Meiner Meinung nach sieht der Lack, besonders für diesen kleinen Preis, noch absolut top aus. An den Rändern der Nägel ist der Lack minimal abgesprungen, das macht mir persönlich jetzt aber nicht so viel aus und ich habe bei anderen Lacken nach zwei Tagen schon ganz andere Ergebnisse gesehen.

Aber seht selbst:

Was meint Ihr? Ich finde das Ergebnis mehr als zufriedenstellend.

Ich bin nach wie vor absolut begeistert von den MI6 Lacken und kann sie nur jedem empfehlen, der sie noch irgendwo bekommen kann.

Tolle Lacke, tolle Sommerfarben.

Liebe Grüße,

Makeuptiger

Advertisements

Rieeesen Einkauf

12 Mai

Hallo meine Lieben,

in der letzten Zeit konnte ich es nicht lassen und habe eigentlich viel zu viel Geld ausgegeben. Heute stelle ich Euch meine Errungenschaften vor. Zum ein oder anderen Produkt werdet Ihr sicher auch noch in späteren Posts wieder hören. Wenn Ihr zu einem besonderes Produkt eine Review oder ähnliches möchtet schreibt mir das in die Kommentare.

Zunächst war der Postbote da und hat mir meine MAC Pigmente gebracht. Diese habe ich wieder bei Ebay erstanden.

MAC Clear Sky Blue: suuuperschöne Farbe die ich für den merklich herannahenden Sommer einfach toll finde.

 

 

 

 

 

MAC Emerald Green: In dieses tolle grün habe ich mich total verliebt als ich mein Pröbchen von dieser Farbe verwendet habe.

 

 

 

MAC Spiritualize: auch ein schönes grün, aber doch irgendwie total anders als Emerald. Schimmernder irgendwie… mit Silber-Stich? Schwer zu beschreiben.

 

 

 

MAC Off the Radar: toller Bronzeton mit leichtem Orange-Stich. Meiner Meinung nach suuper für den Sommer.

 

 

 

Auch dieses mal habe ich wieder einige Pröbchen dazubekommen:

 

 

Deep Blue Green

Chocolate Brown

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Steel Blue

Teal

 

 

 

 

 

 

 

Copper-Beam

Glitter Brilliants Turquoise

 

 

 

 

Dann war ich heute noch kurz in der Stadt um eine Kleinigkeit für meine Mama zum Muttertag zu kaufen (ich weiß, ich bin früh dran). Da bin ich dann kurz zu DM und bei Douglas reingehuscht. Und folgendes kam dabei raus:

Bei DM ists nur der Catrice Mr. Copper’s Fields Eyeshadow geworden (2,45€). Darüber habe ich mittlerweile einfach soooo viel gehört und muss ihn nun mal selbst testen.Ich bin stolz auf mich, dass ich nicht noch mehr gekauft habe.

Bei Douglas habe ich mir die MI6 Nagellacke gekauft (9,95€ für Douglas Card Kunden, ansonsten glaube ich 12,95€). Irgendwie sind die Lacke echt sooo niedlich und es sind einige tolle Farben dabei. Bin gespannt auf den Auftrag der Lacke und die Haltbarkeit.

An der Kasse stand eine Vase mit vielen Handcremes drin, davon musste natürlich auch eine mit (1,45€), man hat ja so wenige Handcremes.

Als Pröbchen habe ich von der (diesmal wirklich freundlichen) Verkäuferin eine Probe Pour Elle von Annayake bekommen. Supi!

 

Das wars von meinem Shopping-Rausch. Die nächsten Wochen muss das dringend weniger werden. Mein armer Geldbeutel. Hat jemand Tipps wies leichter fällt weniger zu kaufen? Gibt es überhaupt irgendetwas was es einem leichter macht? Kann ich mir kaum vorstellen.

 

Genießt das (noch) sonnige Wochenende,

Makeuptiger