Tag Archives: Synergen

Getestet: Synergen Handcreme Sunshine Kiss

2 Jun

Hallo meine Hübschen,

Ihr kennt das ja, Limited Edition heißt: sofort kaufen! Egal was es ist. Jedenfalls geht es mir dabei oft so.

Ähnlich war es auch bei der Handcreme von Synergen. Dazu kam noch, dass sie unschlagbar günstig war. Nun hatte ich Zeit sie mal zu testen und ich frage mich wirklich, warum ich sie gekauft habe. Sie sagt mir wirklich garnicht zu. Der Geruch ist für meine Nase wirklich schrecklich. Das ist sicher Geschmackssache, aber ich kann den Geruch wirklich nicht ausstehen.

Er ist viel stärker, als der Duft, der einem entgegenströmt, wenn man die Creme öffnet. Da ich mit meinen Händen irgendwie dauernd vor oder in meinem Gesicht herumfuchtele, habe ich natürlich auch dauernd den Geruch in der Nase. Bisher habe ich mir jedes mal schnell die Hände gewaschen und kann deswegen nichts zur Pflegewirkung sagen.

Schade, irgendwie sagte mir die Verpackung und auch der Duft der einem entgegenströmt, wenn man so an der Cremetube schnuppert zu. Aufgetragen kann ich die Creme nur leider garnicht ausstehen.

Von mir allein aufgrund des Geruches leider keine Kaufempfehlung.

Kennt jemand von Euch die Creme? Welche Handcremes mögt Ihr?

Grüße,

Makeuptiger

Getestet: Synergen Kompakt Puder antibakteriell

3 Apr

Hallo meine Hübschen,

heute erzähle ich kurz vom „Synergen Kompakt Puder antibakteriell“ (ca. 2€) von Rossmann. Synergen ist die Hausmarke von Rossmann, soweit ich weiß. Da ich für meine Handtasche noch ein Puder zum mitnehmen suchte und mir die Puder in der Handtasche schon öfter zerbröselt sind wollte ich ein günstiges Puder. Da kam mir dieses gerade recht:

Laut Verpackung ist das Puder speziell für unreine Haut und ist ideal für unterwegs, da es zuverlässig deckt. Ich habe zwar keine pickelige Haut, jedoch neige ich schon ab und zu zu Unreinheiten. Das war mir also sehr willkommen. Zur Deckkraft muss ich sagen: trägt man das Puder mit dem mitgelieferten Schwämmchen auf, sollte man wirklich darauf achten nicht zu viel zu benutzen. Das erste mal bin ich wie gewohnt mit dem Schwämmchen ins Puder gegangen und habe mich danach im Spiegel erschrocken wer die Frau mit dem Mumiengesicht ist… Mit einem Pinsel aufgetragen gefällt mir die Deckkraft schon eher und es sieht einigermaßen natürlich aus.

Das Puder hat einen leichten Duft. Er gefällt mir nicht besonders, jedoch ist er auch nicht sehr stark und verfliegt schon beim Auftrag. Mein eigentliches Problem mit diesem Puder war ein ganz anderes: Die Farbe! Soweit ich mich erinnern kann gab es dieses Puder in 3 oder 4 Tönen zu kaufen. Ich habe mich wegen meiner hellen Haut natürlich für den hellsten 01 Vanilla entschieden. Trotzdem ist der Ton absolut viel zu dunkel für mich. Es ist mir nicht möglich zb nur meine Nase abzupudern… In diesem Fall hätte ich ein weißes Gesicht mit brauner Nase (sehr lustig…) Vielleicht wird das eines Tages modern… mir gefällt das nicht besonders.

Für jemanden, der wie ich ein günstiges Puder sucht kann ich dieses absolut empfehlen. Nicht empfehlen kann ich es allerdings all denen mit eher blasser Haut…

Grüße,

Euer Makeuptiger