Getestet: Annemarie Börlind Lippenstift Orchid

17 Apr

Hallo ihr Lieben,

durch einen Zufall bin ich an den Lippenstift in der Farbe Orchid von Annemarie Börlind gekommen. Bisher hatte ich keinen der Börlind Lippenstifte und hatte um ehrlich zu sein auch nichts von ihnen gehört. Weder positives noch negatives.

Leider ist das Bild mal wieder ziemlich ziemlich schlecht. Asche auf mein Haupt und besonders auf meine schlechte Kamera. Bei der Farbe Orchid handelt es sich, wie man vermuten kann, um ein zartes Rosa.

Ich habe den Lippenstift jetzt schon einige Male benutzt und möchte Euch kurz meine Meunung mitteilen:

Erster Eindruck/ Verpackung

Die Verpackung des Lippenstiftes finde ich okay. Nicht besonders hochwertig, finde ich und vielleicht doch eher für die ältere Generation gemacht. Ich finde einfach es gibt schönere Verpackungen. Allerdings sind die Börlind Verpackungen mittlerweile nicht mehr dunkelblau, sondern weiß. Ob mir das besser gefällt weiß ich nicht.

Auftrag

Der Auftrag gefällt mir super, schön cremig und wirklich leicht zu verteilen. Außerdem gibt der Lippenstift genau richtig viel Farbe ab. Sieht natürlich und nicht angemalt aus.

Geruch

Normalerweise nicht was man bei einem Lippenstift extra auflisten müsste. Allerdings finde ich das grade bei Naturkosmetik immer fraglich. Dieser typische Naturkosmetik-Duft gefällt mir einfach nicht. Bei diesem Lippenstift ist aber KEIN unangenehmer Geruch wahrzunehmen. Im Gegenteil, er riecht unerwartet gut.

Tragegefühl

Schon nach kurzer Zeit vergesse ich komplett dass ich Lippenstift trage. Mir gefällt er einfach sehr gut auf den Lippen. Wenn ich einen Tag lang Lippenstift getragen habe sind meine Lippen allerdings etwas trocken.

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit gefällt mir persönlich nicht soo sehr, allerdings stellt sie für mich bei diesem Lippenstift kein Problem dar. So schön wie beim Auftrag ist er schätze ich nur eine halbe Stunde. Danach verschwindet er langsam. Allerdings NICHT in die Lippenfältchen, sondern die Farbe wird einfach schwächer und verschwindet irgendwann ganz unauffällig. Völlig problemlos also.

 

Zusammengefasst kann ich den Lippenstift wirklich empfehlen. Mir gefällt er im Gesamten einfach.

Makeuptiger

Advertisements

2 Antworten to “Getestet: Annemarie Börlind Lippenstift Orchid”

  1. Kim 17. April 2012 um 20:35 #

    Lässt sich der Geruch irgendwie beschreiben? :S

    Gut, dass der Lippenstift unauffällig verschwindet und sich nicht in den Lippenfalten absetzt – sonst wäre er ja gar nicht alltagstauglich :S

    • makeuptiger 17. April 2012 um 20:41 #

      hm, also ich finde das ist so der typische ‚Lippenstiftgeruch‘ und er hat sone leichte süßliche Note. Wobei der wirklich kaum riecht. Bald weniger als jeder Labello^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: